RĂźckblick

auf Veranstaltungen des Geschichts- & Heimatvereins Villingen

RĂźckblick

Geschichts- und Heimatverein Villingen erkundet Campus Galli

Tagesexkursion Jubiläum "1300 Jahre Reichenau" am 18. Mai 2024

Tagesexkursion Goldbacher Stollen Überlingen

Vom 06. April bis 13. April 2024 fand unter der Leitung von Dr. Rupert Kubon die Jahresexkursion 2024 in die “Spanischen Niederlande” (Gent in Belgien) statt.

Jahreshauptversammlung 2024

Dr. Rupert Kubon, Gabriele Eckert und Werner Blum vor der Startseite der neuen Homepage.

Besuch bei der Firma Continental

Besuch bei der Firma Continental am 08.01.2024

Unser Strom kommt aus dem Rhein

Eine hochspannende Exkursion im doppelten Sinne des Wortes führte die Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins Villingen in das neue Wasserkraftwerk Rheinfelden.Ulrich Köngeter, ehemaliger Geschäftsführer der Stadtwerke Villingen-Schwenningen, stimmte die dreißig Teilnehmerinnen bereits auf der Hinfahrt …

Exkursion nach Breisach

Bei herrlichem Wetter fßhrte die jßngste Tagesexkursion 40 Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins Villingen nach Breisach. Auf dem Programm stand zunächst eine spannende Fßhrung des derzeitigen Pfarrers Werner Bauer durch das eindrucksvolle Stephansmßnster. Bauer freute sich besonders, bei dieser Gelegenheit manche frßheren Weggefährtinnen aus seiner Zeit als Vikar und Pfarrer in Villingen wiederzusehen. Die Teilnehmerinnen erhielten Einblicke in die sehr wechselvolle Geschichte der Kirche. Dabei standen zwei Schätze in besonderer Weise im Fokus.

Exkursion nach Bern

Das Jahr 1848 hat nicht nur für die Deutsche Geschichte eine große Bedeutung, es ist auch das Geburtsjahr der modernen Schweiz, die seit 175 Jahren die erste moderne Demokratie auf Europäischem Boden ist. Für den Geschichts- und Heimatverein Villingen war das ein willkommener Anlass, in einer Exkursion der Zähringer-Partnerstadt Bern einen erneuten Besuch abzustatten.

Exkursion nach Breisach

Bei herrlichem Wetter führte die jüngste Tagesexkursion 40 Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins Villingen nach Breisach. Auf dem Programm stand zunächst eine spannende Führung des derzeitigen Pfarrers Werner Bauer durch das eindrucksvolle Stephansmünster. Bauer freute …

175 Jahre Badische Revolution

Artikel im Schwarzwälder Boten vom 10. Februar 2023

Erster Termin im Veranstaltungskalender des Geschichts- und Heimatvereins Villingen in diesem Jahr war am 12. Januar der Besuch des Motorenentwicklungszentrums des internationalen MinebeaMitsumi-Konzerns im Industriegebiet Herdenen. 30 Mitglieder konnten auf einer spannenden Fßhrung des Kommunikationschefs Roman Klein einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten des Unternehmens gewinnen.

Versand Jahrbuch 2023

Viele Hände schaffen rasch ein Ende‘. Große Versandaktion in der Geschäftsstelle. Es wurden an die 500 Jahrbuch-Exemplare über das Wochenende an unsere Mitglieder versandt bzw. von unseren tatkräftigen Helfern ausgetragen.

Der Geschichts- und Heimatverein Villingen punktet bei der Jury mit seinem Projekt Geschichts-Kratte: Er will einen Weidenkorb mit praxisnahen Unterrichtsmaterialien zur Geschichte Villingens fßllen und fßr Dritt- und Viertklässler bereitstellen. Dafßr gibt es 2500 Euro.

Der Besuch im Stammwerk des Villingen-Schwenninger Unternehmens Jenoptik (frühere Hommelwerke) war sicherlich für viele Teilnehmer*innen der jüngsten Exkursion des Geschichts- und Heimatvereins Villingen nach Jena das Highlight. Die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Lasertechnik und …

Beiratssitzung Februar 2024

Beiratssitzung April 2024

GHV Programm

Jahresprogramm

Achtung: Bitte beachten Sie das es sich bei dem Download-Flyer um das vorgesehene Jahresprogramm handelt. Änderungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Jahresprogramm auf der GHV-Homepage.

Nach telefonischer Vereinbarung oder nach E-Mail-Kontakt

Kanzleigasse 30
78050 Villingen-Schwenningen

Abmeldung Termin