Uhrenzeitreise in Schwenningen

Unter der Leitung von Michael Kopp wandelten am 9.10.2020 20 Mitglieder des GHV auf den Spuren der Schwenninger Uhrenindustrie-geschichte . Michael Kopp ├╝berzeugte wie immer durch seine interessanten Ausf├╝hrungen, die mit vielen Anekdoten gespickt waren. Einen geselligen und sehr feinen Abschluss fand die Runde beim Schwenninger Traditionsessen “Kn├Âpfle i de Brueh” im Gasthaus F├Ąssle. 

Geschichts- und Heimatverein Villingen beginnt nach der Lockerung der Corona-Verbote mit einer ÔÇ×Stadtf├╝hrung mit dem FahrradÔÇť

Nach ca. 5 Monaten Corona bedingter Veranstaltungspause hat der Geschichts- und Heimatverein Villingen sein Jahresprogramm 2020 fortgesetzt.  Der Stadtf├╝hrer Franz Kleinb├Âlting f├╝hrte die Gruppe im n├Ârdlichen Umfeld um Villingen herum und erkl├Ąrte mit spannenden und interessanten Ausf├╝hrungen viel Geschichte, die Landschaft und die Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt au├čerhalb der Stadtmauern. Die Abstandsregel einzuhalten war f├╝r die […]

Ein Gel├╝bde und eine Wallfahrt in schwierigen Zeiten

Wenn nicht jetzt, wann dann? Einer der Teilnehmer an der Wanderung auf den Dreifaltigkeitsberg brachte es auf den Punkt. Gemeinsam organisiert vom Geschichts- und Heimatverein Villingen und der M├╝nstergemeinde pilgerten am Montag 25 Menschen vom Villinger Bahnhof aus zu Fu├č auf den Dreifaltigkeitsberg. Die Wanderung geht zur├╝ck auf ein Gel├╝bde, welches die Villinger 1765 besiegelten, […]

Jeder 1. Samstag im Monat von 10.30 bis 12.00 UhrÔÇő

Kanzleigasse 30
78050 Villingen-Schwenningen