Besuch des Deutschen Harmonikamuseums in Trossingen

Am 10.10. besuchte der GHV das ausgesprochen interessante und weltweit einzigartige  Harmonika-museum in Trossingen. . Es bietet einen umfassenden und  kurzweiligen Überblick über 200 Jahre Harmonikageschichte. Ãœber 100 Jahre hinweg wurde von der Firma Hohner alles gesammelt, was für die Branche von Belang war. Die Teilnehmer waren von der Sammlung die über 25.000 Harmonika-Instrumente, Werbekataloge und andere Dokumenten aller Art beherbergt mehr als begeistert.

Herr Hauser aus Villingen führte die Gruppe und gab das ein oder andere Liedchen mit seiner Mundharmonika zum Besten. 

Weitere Beiträge

Nach telefonischer Vereinbarung oder nach E-Mail-Kontakt

Kanzleigasse 30
78050 Villingen-Schwenningen