Podiumsdisskussion Thema Heimat

Eindr├╝cke von der ├Âffentlichen Gemeinschaftsveranstaltung mit dem S├╝dkurier und der Sparkasse Schwarzwald-Baar mit Landtagspr├Ąsidentin Muhterem Aras, Prof. Dr. Werner Mezger, Florian Klausmann, Frau Dr. Adisa Kur┼íumovi─ç, Norbert Trippl (S├╝dkurier),

Dr. Rupert Kubon (GHV) 

Weitere Beitr├Ąge

Unser Strom kommt aus dem Rhein

Eine hochspannende Exkursion im doppelten Sinne des Wortes f├╝hrte die Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins Villingen in das neue Wasserkraftwerk Rheinfelden.Ulrich K├Ângeter, ehemaliger Gesch├Ąftsf├╝hrer der

Exkursion nach Breisach

Bei herrlichem Wetter f├╝hrte die j├╝ngste Tagesexkursion 40 Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins Villingen nach Breisach. Auf dem Programm stand zun├Ąchst eine spannende F├╝hrung des derzeitigen Pfarrers Werner Bauer durch das eindrucksvolle Stephansm├╝nster. Bauer freute sich besonders, bei dieser Gelegenheit manche fr├╝heren Weggef├Ąhrtinnen aus seiner Zeit als Vikar und Pfarrer in Villingen wiederzusehen. Die Teilnehmerinnen erhielten Einblicke in die sehr wechselvolle Geschichte der Kirche. Dabei standen zwei Sch├Ątze in besonderer Weise im Fokus.

Exkursion nach Bern

Das Jahr 1848 hat nicht nur f├╝r die Deutsche Geschichte eine gro├če Bedeutung, es ist auch das Geburtsjahr der modernen Schweiz, die seit 175 Jahren die erste moderne Demokratie auf Europ├Ąischem Boden ist. F├╝r den Geschichts- und Heimatverein Villingen war das ein willkommener Anlass, in einer Exkursion der Z├Ąhringer-Partnerstadt Bern einen erneuten Besuch abzustatten.

Jeder 1. Samstag im Monat von 10.30 bis 12.00 UhrÔÇő

Kanzleigasse 30
78050 Villingen-Schwenningen